INFO

1. ĂśberfĂĽhrung der Urne in eine autorisierte Baumschule (Schweiz, Niederlande, Tschechien)
2. Ă–ffnen der Urne unter notarieller Aufsicht
3. Vermischung der Asche mit spezieller Vitalerde
4. Pflanzung Ihres Wunschbaum-Setzlings in die Vitalerde
5. Sorgfältige Pflege Ihres Wunschbäumchens in der Baumschule (ca. 6 Monate)
6. Auf Wunsch: entweder Zustellung des Bäumchens an Sie oder an uns zur Übergabe an Sie
7. Pflanzung des Bäumchens an Ihrem persönlichen, geeigneten Ort, evtl. im Rahmen einer Feier oder in stillem Gedenken.

Baumbestattung im Einklang mit der Natur

Blätterrauschen – Vogeltrillern – Sonnenspiele – Herbstlaubduft – Winterstille

Der Wald – ein Ort, um einzutauchen in die Natur und innere Ruhe zu spüren.
Der Wald – ein Ort, um den Lieblingsbaum zu entdecken und seine Kraft zu erfahren.
Der Lebensbaum – ein uraltes Symbol der Verbindung zwischen Himmel und Erde.

Bei der Tree of Life Baumbestattung können Sie aus vielen Baumarten Ihren Lieblingsbaum zu wählen. In einer autorisierten Baumschule wird ein Setzling Ihres Wunschbaumes in Vitalerde eingepflanzt, in die zuvor – unter notarieller Aufsicht – die Asche des geliebten, verstorbenen Menschen eingebracht wurde. Nach rund 6 Monaten liebevoller Pflege wird das junge Bäumchen an unser Unternehmen zugestellt und Ihnen übergeben.
Sie können Ihr Tree of Life Bäumchen nun im eigenen Garten oder einem anderen geeigneten Ort einpflanzen.